Finanzdienstleistungen

Beratungsangebot zur neuen Eingruppierungsordnung in den Sparkassen

Sparkassen/Bundesbank

Beratungsangebot zur neuen Eingruppierungsordnung in den Sparkassen

Beratungsangebot zur neuen
Eingruppierungsordnung
in den Sparkassen ver.di Fachbereich Finanzdienstleistungen Beratungsangebot zur neuen Eingruppierungsordnung in den Sparkassen  – Beratungsangebot zur neuen Eingruppierungsordnung in den Sparkassen

Lieber Kollege, liebe Kollegin, 

zum 1. Januar 2017 ist die neue „Eingruppierungsordnung Sparkassen“ in Kraft getreten. Nach der automatischen Überleitung „eins zu eins“ am 31.12.2016 / 01.01.2017 ergeben sich für Sie persönlich unter bestimmten
Voraussetzungen Möglichkeiten der Höhergruppierung. Wir möchten Sie als ver.di-Mitglied hierzu beraten und gemeinsam mit Ihnen Ihre persönlichen Höhergruppierungsmöglichkeiten überprüfen. Wenn Sie dieses Beratungsangebot in Anspruch nehmen möchten, bitten wir Sie darum, uns den folgenden Fragebogen ausgefüllt zu senden.

Die erforderlichen Daten finden Sie in Ihren Gehaltsabrechnungen bzw. sind diese in der Personalabteilung zu erfragen. Auf Grundlage des ausgefüllten Fragebogens nehmen wir als erstes eine Gehaltsprüfung vor. In jedem Fall erhalten Sie eine Rückmeldung von uns. Falls sich daraus die Notwendigkeit einer Beratung ergeben sollte, kommen wir auf Sie persönlich zu, um mit Ihnen einen Beratungstermin zu vereinbaren.

Bitte schicken Sie den ausgefüllten Fragebogen an Ihre/n ver.di Ansprechpartner/in. 
Sollten Sie die Kontaktdaten nicht zur Hand haben, dann finden Sie die Kontakte hier:

https://www.verdi.de/wegweiser/verdi-finden

Vielen Dank für Ihr Interesse!