Tarifrunde Postbank 2017

Turbulente Tarifrunde im Postbank Konzern

Postbank

Turbulente Tarifrunde im Postbank Konzern

Aktion bei Betriebsversammlung Postbank Filialvertrieb ver.di Fachbereich Finanzdienstleistungen Aktion bei Betriebsversammlung Postbank Filialvertrieb  – Aktion bei Betriebsversammlung Postbank Filialvertrieb

DIE VERHANDLUNGEN AM 19. MAI HAT DIE POSTBANK  ABGESAGT
Dies hat, um gar keine Aufregung zu schüren, keinen direkten Zusammenhang mit der Integration Deutsche Bank/Postbank. Der Grund warum jetzt alles auf Anfang steht, ist der, dass Ralf Stemmer, Arbeitsdirektor und Verhandlungsführer der Postbankseite, das Unternehmen zum 31. Mai 2017 verlässt. Deshalb hat uns Herr Strauß gebeten, die Tarifverhandlungen am 19.05. auszusetzen und mit dem neuen Arbeitsdirektor Herrn Philip Laucks, am 21. Juni, fortzuführen.

AUFGESCHOBEN IST NICHT AUFGEHOBEN
Dies bedeutet, dass unsere Aktionsplanungen und Streikaktivitäten, die wir zwischen der zweiten und dritten Tarifrunde vorgesehen haben, jetzt etwas verfrüht sind. Schließlich hat sich der Arbeitgeber zu unseren Forderungen
noch gar nicht geäußert.

WARMLAUFEN AUSDRÜCKLICH ERWÜNSCHT
Natürlich sollen Aktionen durchgeführt werden, allerdings werden wir vor einer stattgefundenen zweiten Tarifrunde nicht zu mehrtägigen Warnstreiks aufrufen.

Wir werden die Zeit nutzen, unsere Vorbereitungen für die anstehende heiße Phase gut zu planen. Für den 19. Mai werden sich deshalb die Tarifkommissionen der Postbank und des Postbank Filialvertriebs treffen und die
weiteren Schritte beraten. Ebenso werden wir unsere Bemühungen intensivieren, unsere Forderungen bezüglich einer guten Integration von Postbank in die Deutsche Bank voran zu bringen. Deshalb ist die Verzögerung
eventuell sogar eine Chance beide Themenkomplexe – Integration und Tarifrunde – zu verknüpfen und damit mehr zu erreichen. Wir halten Sie, liebe Kolleginnen und Kollegen, über alle Entwicklungen auf dem Laufenden.

TARIFRUNDE 2017 BESSER INFORMIERT SEIN
ver.di möchte die Mitglieder schnell über wichtige Ereignisse während der Tarifrunde informieren. Unter Angabe Ihrer ver.di-Mitgliedsnummer können Sie uns hier Ihre E-Mail Adresse mitteilen:
www.fidi-news.de

GIBT ES SCHON  BETRIEBLICHE AKTIONEN?
Dann gerne mit Bild und Ton an: Tina.Scholze@verdi.de. www.tarifrunde-postbank.de

VERHANDLUNGSKREIS TARIFRUNDE POSTBANK  KONZERN 2017:
SUSANNE BLEIDT, GÜNTER EFFEN, FRANK FUSS, RÜDIGER KRUSE, KÜBRA KUSCU, TIMO HEIDER, MARIO MATERNE, HEIKE RITSCHEL, TIM RITTER, BERND ROSE, MICHAEL SCHARPF, CINDY SCHIRMER
ERIC STADLER, LISA TROMPA,

CHRISTOPH MEISTER ver.di, TINA SCHOLZE ver.di, UWE SPITZBARTH ver.di, GERD TAUSENDFREUND ver.di