Bildungsangebote

Seminar zur Entgeltpolitik 2

Bildungsangebote

Seminar zur Entgeltpolitik 2

Seminar Mood Andreas Reichlmeier Seminar Mood 8

Thema dieses Seminars:
Vergütungssysteme in Banken und Sparkassen unterliegen umfangreichen gesetzlichen Gestaltungsvorgaben und Anforderungen.

Schwerpunkt des Seminars sind die neuen gesetzlichen Vorschriften (u.a. Institutsvergütungsverordnung, Entgelttransparenzgesetz) und ihre Auswirkungen auf die Vergütungssysteme in Banken und Sparkassen, die dem Tarifvertrag privates / öffentliches Bankgewerbe sowie den nachwirkenden Tarifverträgen für Genossenschaftsbanken angehören. Dabei werden sowohl die Auswirkungen auf Sonderzahlungen und variable Vergütungen für alle Beschäftigten betrachtet als auch auf die Systeme der Gehaltsgestaltung für oberhalb der Tarifgruppe 9 vergütete Angestellte (AT/ÜT).

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Tarifvertragliche Rahmenbedingungen zur Gestaltung von Gehaltssystemen und Sonderzahlungen
  • Wesentliche Bestimmungen der Institutsvergütungsverordnung zur Ausgestaltung von Vergütungsvereinbarungen, incl.besondere Bestimmungen für einzelne Beschäftigtengruppen (RiskTaker)
  • Entgelttransparenzgesetz und betriebliche Gehaltssysteme
  • Mitbestimmungsrechte der gesetzlichen Interessenvertretung
  • Aktuelle Rechtsprechung

Rechtsgrundlage
für die Freistellung gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG, § 46 Abs. 6 BPersVG, analog LPersVG

Anmeldeschluss 01.08.2017
Anmeldung einfach online hier oder über das Anmeldeformular rechts. Bitte an ver.di Bildung + Beratung Gemeinnützige GmbH, Bundesweite Seminare und Tagungen, Köpenicker Str. 31, 10179 Berlin senden oder faxen an: (030) 263 9989-25