Veranstaltungen

11. ver.di Sparkassen-Forum

Veranstaltung
19.06.2018, 15:00 – 22.06.2018, 13:00Kongresshotel am Templiner See, Am Luftschiffhafen 1, Potsdam

11. ver.di Sparkassen-Forum

Zukunft gestalten – Arbeit erhalten: Unsere große Diskussionrunde im Juni 2018 in Potsdam.
Termin teilen per:
iCal

Digitaler Wandel und Arbeit 4.0 bringen für die Finanzwelt erhebliche Umbrüche, Veränderungen und Unsicherheiten mit sich. Wir diskutieren zu den verschiedenen Aspekten vom 19.-22. Juni in Potsdam. Seid dabei!

Bisher stand das Kundengeschäft im Fokus der Veränderungen, jetzt folgen massive Veränderungen in den Marktfolgebereichen durch standardisierte Prozesse, beispielsweise durch PPS (Prozess Plus für Sparkassen) und weitestgehend fallabschließende Vertriebssysteme wie OSPlus_neo.

Hiervon sind nicht nur einfache Tätigkeiten sondern auch die qualifizierte Sachbearbeitung und Tätigkeiten von Spezialisten betroffen.

Wir Personal- und Betriebsräte müssen uns gemeinsam mit unseren Kolleginnen und Kollegen und den Vorständen auf den Weg machen, den Personalabbau und Personalumbau im Sinne der Beschäftigten aktiv zu gestalten.

Von großer Bedeutung in diesen Veränderungsprozessen ist hierbei der Gesundheitsschutz der Beschäftigten, die Einhaltung der tariflichen Regelungen und der Datenschutz.

Über all dem steht die Frage: Verändert sich der öffentliche Auftrag und die Daseinsvorsorge und was bleibt vom genetischen Code der Sparkassen?

In den drei Tagen des 11. ver.di-Sparkassen-Forums werden Personal- und Betriebsräte der Sparkassen-Finanzgruppe, Sparkassenverbandsvertretungen, ver.di-Experteninnen und Experten, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Arbeitnehmervertretungen aus anderen Branchen ihre Positionen und Ideen vorstellen und gemeinsam mit den Teilnehmenden diskutieren.

Wir freuen uns sehr, das wir den neuen DSGV-Präsidenten Helmut Schleweis gewinnen konnten. In der Diskussionsrunde begrüßen wir Dr. Joachim Schmalzl, Prof. Dr. Hans-Günter Henneke, Matthias Löb und Stefanie Rabe.

Des Weiteren freuen wir uns über die Teilnahme des ver.di-Bundesfachbereichsleiters für den Bereich Finanzdienstleistungen, Christoph Meister, und Hubertus Heil, Bundesminister für Arbeit und Soziales.

Wie in der Vergangenheit gehören Vorträge und eine Podiumsdiskussion genauso zum 11. ver.di-Sparkassen-Forum wie die aktive Mitarbeit in den fünf Foren. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer kann an zwei Foren mitarbeiten.

Alle weiteren Infos zu Programmablauf und Referierenden sowie alle Details zu Kosten, Unterbringung und Anmeldung findet ihr im Veranstaltungsflyer als PDF oben rechts.

Anmeldeschluss ist der 21. Mai 2018, bitte verwendet dazu das Formular oben rechts oder meldet euch online zur Veranstaltung an.