Tarifrunde öD Sparkassen 2018

Rund 5.000 Streikende in Darmstadt

Tarifrunde Sparkassen

Rund 5.000 Streikende in Darmstadt

Auch 120 Beschäftigte der Kreissparkasse Gerau beteiligten sich an den Arbeitsniederlegungen.
Sparkassenbeschäftigte beim Warnstreik zur TRÖD in Darmstadt (10.04.2018) Christine Becker Sparkassenbeschäftigte beim Warnstreik zur TRÖD in Darmstadt (10.04.2018)

Am 10. April 2018 legten bundesweit zahlreiche Beschäftigte die Arbeit nieder, so auch in mehreren Städten in Hessen.

Allein in Darmstadt gingen insgesamt rund 5.000 Menschen auf die Straße und beteiligten sich am ganztägigen, gemeinsamen Streiktag der Beschäftigten der Telekom sowie im Öffentlichen Dienst Bund und Kommunen. 

Die Streikdemo zog bei bester Stimmung von der Telekom zum Marktplatz in der Darmstädter Innenstadt.

Zum ersten Warnstreik am 22. März waren auch 80 Beschäftigte der Kreissparkasse Gerau unter den Streikenden, in dieser Runde waren es bereits 120 Beschäftigte.

Es gab also nochmal einen satte Beteiligungssteigerung, was alle als Erfolg empfanden!

Hier findet ihr noch etwas Bildmaterial vom Streiktag in Darmstadt: