Tarifrunde öD Sparkassen 2018

Warnstreiks in Essen

Tarifrunde Sparkassen

Warnstreiks in Essen

Auch rund 200 Beschäftigte der Sparkassen beteiligten sich.
Warnstreiks in Essen mit Beteiligung der Sparkassen-Beschäftigten (20.03.2018) Marco Königs Der Streikdemozug zieht an der Hauptstelle der Sparkasse Essen vorbei.

Rund 3.000 Menschen nahmen am gestrigen Dienstag, 20.03.2018, in Essen an den Warnstreiks zur Tarifrunde Öffentlicher Dienst Bund und Kommunen teil.

Unter den Teilnehmenden waren auch etwa 200 Beschäftigte der Sparkasse, insgesamt sieben Geschäftsstellen blieben dadurch geschlossen.

Mehr Infos unter den Bildern!

Warnstreiks in Essen mit Beteiligung der Sparkassen-Beschäftigten (20.03.2018) Marco Königs Marktplatz Essen mit rund 3.000 Teilnehmenden aus dem öD. Spontane ver.di Beitritte gab es auch!
Warnstreiks in Essen mit Beteiligung der Sparkassen-Beschäftigten (20.03.2018) Marco Königs Tina Simon half in der Hauptstelle der Sparkasse Essen bei der Verteilung von Streikutensilien (Desinfektionsmittel, Taschentücher, Infoflyer und Aufforderung zum nächsten Streik).