Tarifrunde öD Sparkassen 2018

350 Streikende in Dortmund

Tarifrunde Sparkassen

350 Streikende in Dortmund

Sparkassenbeschäftigte beteiligen sich an den Arbeitskämpfen zur TRÖD 2018.
Streikende Beschäftigte der Sparkasse Dortmund Willi Dickhöfer Streikende Beschäftigte der Sparkasse Dortmund

Auch in Nordrhein-Westfalen kam es am 20. März 2018 in mehreren Städten zu ganztägigen Warnstreiks im Rahmen der Tarifrunde Öffentlicher Dienst Bund und Kommunen.

Beteiligt waren auch rund 350 Beschäftigte der Sparkasse Dortmund, vor Ort entschlossen sich zehn der Anwesenden spontan, bei ver.di Mitglied zu werden.

Hier gibt es Fotomaterial zur Streikaktion: