Tarifrunde öD Sparkassen 2018

Recklinghausen: 27 Geschäftsstellen geschlossen

Tarifrunde Sparkassen

Recklinghausen: 27 Geschäftsstellen geschlossen

Über 250 Sparkassenbeschäftigte im ganztägigen Warnstreik
Beschäftigte der Sparkasse Vest Recklinghausen im Warnstreik (21.03.2018) Udo Gerkensmeier Beschäftigte der Sparkasse Vest Recklinghausen im Warnstreik (21.03.2018)

Ganztägiger Warnstreik in NRW: Beschäftigte der Sparkasse Vest Recklinghausen unterstützen die Arbeitskämpfe im Rahmen der Tarifrunde für den Öffentlichen Dienst Bund und Kommunen 2018.

Nach dem Aktionstag am 14. März 2018 kam es nun am 21. März 2018 in Recklinghausen ebenfalls zu Warnstreiks.

Im Hause des Sprechers des VKA-Gruppenausschusses, Dr. Michael Schulte, sorgten mehr als 250 Beschäftigte dafür, dass u.a. 27 von 45 Geschäftsstellen geschlossen blieben.

Die Sparkasse forderte die Streikenden zum Abschluss einer Notdienstvereinbarung auf, die eine Delegation am Streiktag überbrachte (siehe Fotos).