Nachrichten

Tarifabschluss im Außendienst

Versicherungsaußendienst

Respektabler Tarifabschluss

Trotz anhaltender Niedrigzinsphase und schwierigem Marktumfeld, der Tarifabschluss den ver.di am 29. September für die Angestellten im Versicherungsaußendienst abschließen konnte sieht Einkommensverbesserungen in zwei Stufen vor. Die erste tritt ab 1. November 2014, die zweite am 1. Januar 2016 in Kraft. Das Mindesteinkommen wird also anders als von den Arbeitgebern gefordert nicht abgesenkt und die Erhöhung des "Weihnachtsgeldes" wirkt sich sogar noch auf die Höhe des jetzt anstehenden Weihnachtsgeldes aus.

Was sich ab November alles wie ändert erläutert das Tarifinfo im Download.