Nachrichten

Gemeinsame Erklärung Demografie

ver.di und Arbeitgeberverband der Versicherungsunternehmen

Gemeinsame Erklärung zum Thema Demografie

Bundesweit werden bis zum Jahr 2030 mehr als 10 Mio. qualifizierte Arbeitnehmer/innen aus
dem Berufsleben ausscheiden, aber nur 7,6 Mio. junge Menschen nachrücken. Schon heute initiiert beispielsweise das Berufsfortbildungswerk der Versicherungswirtschaft Konzepte und Kampagnen zur Nachwuchsansprache.

Die gemeinsame Erklärung beschränkt sich aber nicht nur auf die Nachwuchsförderung. Arbeitgeber und ver.di haben sich durch die Erklärung das Ziel gesetzt, Versicherungsunternehmen für das Thema des demografischen Wandels zu sensibilisieren sowie noch bestehende Verbesserungsmöglichkeiten zu nutzen. Mit den Themen Life-Balance, Qualifizierung und Gesundheitsschutz enthält sie Entwicklungsaufträge, die die Arbeitgeberseite dazu verpflichtet, allen ihren Beschäftigten eine gesunde persönliche Lebensführung zu ermöglichen und sie zu fördern.

Für Betriebsgruppen, Betriebs- und Personalräte sowie Jugendauszubildendenvertreter bietet sie Argumentationen und unterstützt die Arbeit um die Gestaltung betrieblicher Zukunftsthemen vom Gesundheitsschutz bis hin zu Ausbildungsfragen.

Die Pressemitteilung finden Sie hier.

Die gemeinsame Erklärung finden Sie hier im Download.