Deutsche Bank

Streiks ausgeweitet

Deutsche Bank

Streiks ausgeweitet

Weitere Arbeitsniederlegungen bei der Deutsche Bank-Tochter DB HR Solutions
Streik DB HR Solutions GmbH (07.01.2020) ver.di FB 01 Am 07. Januar 2020 traten zahlreiche Beschäftigte der DB HR Solutions in Streik.

Ausweitung des Streiks bei der Deutsche Bank-Tochter DB HR Solutions

Rund ein Drittel der Beschäftigten sind am heutigen Dienstag, den 07. Januar 2020, dem Streikaufruf von ver.di zu einem ganztägigen Streik gefolgt. Bei der DB HR Solutions GmbH, einem Tochterunternehmen der Deutschen Bank, wurde bei eisiger Kälte zum zweiten Mal die Arbeit niedergelegt.

Die DB HR Solutions ist für die Gehaltsabrechnungen der Beschäftigten der Deutschen Bank zuständig. Seit zwei Jahren haben die Beschäftigten der Solutions keine Gehaltsanhebung mehr bekommen.

In der dritten Verhandlung der aktuellen Tarifrunde hat nun der Arbeitgeber ein „Angebot“  vorgelegt, dass zu einem Reallohnverlust führen würde. Das hat die ver.di Mitglieder und die Beschäftigten auf die Palme gebracht.

Streik DB HR Solutions GmbH (07.01.2020) ver.di FB 01 Streiks bei der DB HR Solutions GmbH (07.01.2020)


Helft mit und gebt uns Rückendeckung!

Ihr könnt uns im weiteren Prozess effektiv unterstützen: als ver.di-Mitglied und damit als Teil unserer Basis. Denn je mehr wir sind, umso stärker können wir Einfluss nehmen!

Deswegen: Mitmachen, mitreden, mitbestimmen – in eurem eigenen Interesse!


Immer noch nicht Mitglied bei ver.di?

Dann nichts wie los – gemeinsam für gute Perspektiven bei der DB HR Solutions!


Ich will mehr Infos zu ver.di!

Mehr Infos von ver.di für die Beschäftigten der Deutschen Bank: