Deutsche Bank

Tarifeinigung in Sicht

Deutsche Bank

Tarifeinigung in Sicht

DB HR SOLUTIONS GmbH: Tarifkommission empfiehlt Annahme – jetzt entscheiden die Mitglieder!
Ja oder Nein? go2 / photocase.de Ja oder Nein?

Nach dem zweitägigen Streik, an dem sich viele Kolleginnen und Kollegen beteiligt haben, ist die Arbeitgeberseite ein weiteres Stück auf unsere Forderungen eingegangen.

Wieder einmal ist deutlich geworden: Wir müssen für jeden kleinen Schritt am Verhandlungstisch hart kämpfen. Die Tarifkommission hat sich nach intensiven Beratungen dazu entschieden, diesen Abschluss zur Annahme zu empfehlen. Entscheiden werden wir das wieder gemeinsam!

Wie sieht der mögliche Tarifabschluss aus?

  • Erhöhung der Gehälter zum 01.01.2020 um 2 Prozent
  • Weitere Erhöhung zum 01.01.2021 um 1,8 Prozent (Verbesserung zum letzten Angebot)
  • Einführung einer jährlichen Sonderzahlung in Höhe von 400 Euro ab November 2020
  • Erhöhung der jährlichen Sonderzahlung ab November 2022 auf 600 Euro (dynamisch) (Verbesserung zum letzten Angebot)
  • Erhöhung der Vermögenswirksamen Leistungen um 10 Euro monatlich ab 01.01.2021 (Verbesserung zum letzten Angebot)
  • Laufzeit bis 30.11.2021 (Verbesserung zum letzten Angebot)

Außerdem wird unser Gehaltstarifvertrag mit einem Versatz von fünf Monaten an die künftigen Erhöhungen im Bankentarif gekoppelt. Wir behalten uns hier allerdings ein eigenes Veto-Recht vor. Lange Durststrecken – wie in der Vergangenheit – werden somit deutlich unwahrscheinlicher und ein zweiter Erhöhungsschritt in 2021 für uns möglich, da der Branchentarifvertrag bereits im Sommer 2021 ausläuft.

Wie geht es weiter?
In der kommenden Woche wollen wir bei einer ver.di-Mitgliederversammlung diesen Stand beraten. Die Tarifkommission empfiehlt die Annahme. Wie bisher auch entscheiden wir das aber gemeinsam.
Genauere Informationen zur Mitgliederversammlung folgen noch.

Hier gibt es das Tarifinfo auch zum Herunterladen und Weiterleiten oder Ausdrucken:


Helft mit und gebt uns Rückendeckung!

Ihr könnt uns im weiteren Prozess effektiv unterstützen: als ver.di-Mitglied und damit als Teil unserer Basis. Denn je mehr wir sind, umso stärker können wir Einfluss nehmen!

Deswegen: Mitmachen, mitreden, mitbestimmen – in eurem eigenen Interesse!


Immer noch nicht Mitglied bei ver.di?

Dann nichts wie los – gemeinsam für gute Perspektiven bei der DB HR Solutions!


Ich will mehr Infos zu ver.di!

Mehr Infos von ver.di für die Beschäftigten der Deutschen Bank:

Deutsche Bank AG 1600x900
© ver.di Fototeam Hessen