Genossenschaftsbanken

ver.di Geno-Magazin 04/2021

Genossenschaftsbanken

ver.di Geno-Magazin 04/2021

Unsere April-Ausgabe zur Digitalisierung der genossenschaftlichen Finanzgruppe
Digitalisierung Tablet Smartphone Smartwatch Hände Gruppe Team Milkos, depositphotos.com Das aktuelle Geno-Magazin beschäftigt sich mit der Digitalisierung unserer Arbeitswelt.

Alle sprechen von Digitalisierung. Aber was bedeutet das eigentlich?

Digitalisierung verstehen wir in diesem Kontext als nächste wirtschaftliche Revolution nach der Industrialisierung und der Automatisierung. Viele Menschen nehmen Digitalisierung auch als Bedrohung wahr – stellt sie doch Bestehendes in Frage und wirbelt vieles durcheinander.

Digitalisierung können wir genauso gut als Chance betrachten, als Möglichkeit und Mahnung, Dinge anders zu machen und das zu unserem eigenen Wohle.

Was passiert eigentlich gerade im Kontext von Digitalisierung? Und wie wirkt es sich auf die Arbeit aus?

Unser Geno-Magazin von April 2021 nimmt diesen Sachverhalt und den Status Quo unter die Lupe, legt den Finger auf Schwachstellen und formuliert Lösungsansätze.

Hier gibt es die April-Ausgabe als PDF, auch zum Ausdrucken und Verteilen im Betrieb vor Ort:


Wann, wenn nicht jetzt? Machen Sie mit und organisieren Sie sich in ver.di!

Geben Sie uns Rückendeckung: als ver.di-Mitglied und damit als Teil unserer Basis! Denn wir sind umso stärker, umso je mehr wir sind. Und umso besser ist unsere Position, um unsere gemeinsamen Forderungen durchzusetzen.

Deswegen: Mitmachen, mitreden, mitbestimmen – in Ihrem eigenen Interesse!
Immer noch nicht Mitglied bei ver.di?

Nichts wie los – für gute Arbeitsbedingungen bei den Genossenschaftsbanken!


Ich will mehr Infos zu ver.di!

Mehr Infos für Beschäftigte der Genossenschaftsbanken:

LOGO Geno
© ver.di FiDi