Genossenschaftsbanken

Sparda-Banken: Arbeitgeber spielen weiter auf Zeit

Genossenschaftsbanken

Sparda-Banken: Arbeitgeber spielen weiter auf Zeit

In der 3. Verhandlungsrunde haben die Arbeitgeber zum ersten Mal ein Angebot vorgelegt.
Spiel auf Zeit FunkyFocus, pixabay.com Spiel auf Zeit

Die Verhandlungen zum Abschluss eines Tarifvertrages bei der Sparda-Bank gestalten sich schwierig.

In der 3. Verhandlungsrunde am 11.11.2019 haben die Arbeitgeber zum ersten Mal zumindest die Grundzüge eines Angebots offengelegt. Einig sind sich die Vorstände der Sparda-Banken in einigen Punkten:

  • Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen sind schwierig.
  • Nach erforderlichen Investitionen in IT-Infrastruktur und für Digitalisierung ist kein Geld für Gehaltserhöhungen mehr da.
  • Für die nächsten zwei Jahre müssen die Beschäftigten ihren Beitrag zur wirtschaftlichen Gesundung der Sparda-Banken durch Zurückhaltung bei den Gehältern leisten.

Eine am 11.11.2019 nach langwierigen Verhandlungen möglich scheinende Einigung haben die Arbeitgeber durch ein in wesentlichen Punkten verschlechtertes Angebot am 13.11.2019 in Frage gestellt. Die verhandelnden Gewerkschaften ver.di und EVG haben die Arbeitgeber nunmehr aufgefordert, ihr Angebot bis zum 20.11.2019 entsprechend nachzubessern.

Sollten die Arbeitgeber wieder nicht in der Lage sein, ein dem Gesprächsstand vom 11.11.19 entsprechendes Angebot zu unterbreiten, sind weitere Arbeitskampfmaßnahmen unumgänglich.

Wir informieren Sie unverzüglich über unsere Vorgehensweise nach Rückmeldung der Arbeitgeber am 20.11.2019.

Freundliche Grüße
Ihre ver.di/EVG Tarifkommission

Diese Tarifinfo finden Sie hier auch zum Herunterladen und Verteilen:

 

Zeit, um Zeichen zu setzen!

Damit Sie und die anderen Beschäftigten mit Ihren Forderungen wahrgenommen werden, müssen sich möglichst alle an den kommenden Aktionen in Ihrem Haus beteiligen!

Fazit: Runter vom Sofa, rein in die Gewerkschaft, raus auf die Straße. Weil wir zusammen mehr bewegen!


Immer noch nicht Mitglied bei ver.di?

Jetzt aber los – gemeinsam für gute Tarife bei den Sparda-Banken!


Ich will mehr Infos zu ver.di!

Mehr Infos für Beschäftigte der Genossenschaftsbanken: