Genossenschaftsbanken

Sparda-Bank Hannover eG im Streik!

Genossenschaftsbanken

Sparda-Bank Hannover eG im Streik!

120 Beschäftigte der Sparda-Bank Hannover eG haben am Donnerstag ihre Arbeit niedergelegt

Rund 120 Beschäftigte der Sparda-Bank Hannover eG haben am Donnerstag ihre Arbeit niedergelegt und an der Streikkundgebung der Gewerkschaft ver.di teilgenommen. Sechs Geschäftsstellen blieben geschlossen, in den übrigen wurde der Betriebsablauf deutlich eingeschränkt.  Fröhlich, aber entschlossen reagierten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter damit auf das fehlende Angebot der Arbeitgeber aus der ersten Verhandlungsrunde. 

Mehr Infos für die Beschäftigten der Genossenschaftsbanken

Header für die Genobanken
© ver.di FB1