Genossenschaftsbanken

Tarifinfo Sparda-Bank: Befragung zur Tarifrunde

Genossenschaftsbanken

Tarifinfo Sparda-Bank: Befragung zur Tarifrunde

Die Forderungsfindung bei der Sparda-Bank beginnt mit unserer Beschäftigtenbefragung
Waage zwischen Geld und Zeit Mona Tootoonchinia, pixabay.com Waage zwischen Geld und Zeit

Die Tarifkommission bei der Sparda-Bank will im Vorfeld der Tarifrunde von den Beschäftigten wissen, mit welchen Forderungen wir in die Verhandlungen gehen sollen. Jetzt heißt es, sich einzubringen und in Diskussion mit den Kolleginnen und Kollegen zu kommen.

Die Tariferhöhungen bei den Sparda-Banken, wie im gesamten Finanzdienstleistungsbereich, hinken denen in anderen Branchen deutlich hinterher. Damit haben Sie in den letzten Jahren einen Reallohnverlust hinnehmen müssen. Unter anderem aufgrund eines schleichenden Arbeitsplatzabbaus hat sich die Arbeit stark verdichtet hat und ist die Belastung dadurch zusätzlich gestiegen.Was bedeutet dies für die anstehende Tarifrunde bei den Sparda-Banken?

Hier findet sich das Tarifinfo mit dem kleinen Fragebogen zum Herunterladen, Ausdrucken und Verteilen:

 

Fazit: Runter vom Sofa, rein in die Gewerkschaft. Mitglied werden, mehr bewegen!


Immer noch nicht Mitglied bei ver.di?

Jetzt aber los – gemeinsam für gute Tarife bei den Sparda-Banken!


Ich will mehr Infos zu ver.di!

Mehr Infos für die Beschäftigten der Genossenschaftsbanken