Genossenschaftsbanken

Tarifinfo Sparda-Bank: Kein Angebot der Arbeitgeber

Genossenschaftsbanken

Tarifinfo Sparda-Bank: Kein Angebot der Arbeitgeber

Die Arbeitgeber reagieren mit vielen Nachfragen zu unseren Forderungen aber ohne eigenes Angebot.
Tarifinfo Sparda-Bank 09 2019 ver.di Fb1 Tarifinfo Sparda-Bank 09 2019

Am 10. September hat die erste Verhandlung der Sparda-Tarifrunde stattgefunden. Die ver.di/EVG Tarifkommission hat die Forderungen erläutert. Insbesondere die Tarifforderung von 4% pro Jahr stieß auf großes Interesse der Arbeitgeber.

Ab wann diese gelten solle, wie wir auf die Höhe kämen, inwieweit es bei den einzelnen Standorten unterschiedliche Gehaltsvorstellungen gäbe und wie wir uns das erklärten. Fraglich scheint den Arbeitgebern, ob die Höhe von Gehaltserhöhungen für die Beschäftigten überhaupt von großer Bedeutung sei.

Sehr ausführliche Nachfragen wurden zu unserer Einschätzung gestellt, dass die Produktivität gestiegen sei und die Kolleg/-innen daran angemessen beteiligt werden sollen. Welche Kennzahlen führen wir als Beleg an, sei die Produktivität tatsächlich nicht nur „gefühlt“ gestiegen?

Auch die Wahlfreiheit zwischen Entgelterhöhung oder zusätzlichen freien Tagen wurde diskutiert. Wir haben erläutert, dass 4% Gehaltserhöhung für alle Tarifgruppen 10 Urlaubstage bedeuteten. Die EVG hat in Transportunternehmen gute Erfahrungen mit diesem Instrument gesammelt, welches sich auch in kleineren Unternehmenseinheiten problemlos umsetzen lässt. Wir haben uns ausführlich Zeit genommen und alle Fragen beantwortet. Die Arbeitgeber legten kein Angebot vor.

  • War es im Vorfeld zu unklar, was wir genau mit den 4% meinen?
  • War eine Meinungsbildung unabhängig davon nicht möglich?
  • Können sich die Arbeitgeber intern nicht einigen?
  • Spielen sie auf Zeit?

Es macht keinen Sinn zu spekulieren. Die 2. Verhandlung findet erst am 28. Oktober 2019 statt. Wir haben die Arbeitgeber aufgefordert, uns bis zum 27. September 2019 ihr Angebot schriftlich mitzuteilen. Wir haben dann noch genügend Zeit, das Angebot mit Ihnen zu erörtern.

Wie bewerten Sie die Situation? Was für ein Angebot erwarten Sie jetzt? Wir sind gespannt auf Ihre Einschätzungen. Sprechen Sie mit Ihrem ver.di-Betriebsrat oder schreiben Sie an franziska.bruder at verdi.de
 

Hier findet sich das Tarifinfo zum Herunterladen, Ausdrucken und Verteilen:

 

Fazit: Runter vom Sofa, rein in die Gewerkschaft. Mitglied werden, mehr bewegen!


Immer noch nicht Mitglied bei ver.di?

Jetzt aber los – gemeinsam für gute Tarife bei den Sparda-Banken!


Ich will mehr Infos zu ver.di!

Mehr Infos für die Beschäftigten der Genossenschaftsbanken