Veranstaltungen

Seminar: BVV - die Altersvorsorge für Beschäftigte in Banken

Veranstaltung
04.07.2019, 10:30 – 15:00ver.di Bundesverwaltung, Paula-Thiede-Ufer 10 10179 Berlin

Seminar: BVV - die Altersvorsorge für Beschäftigte in Banken

Ein Seminar zum neuen Betriebsrentenstärkungsgesetz und den sich ergebenden Möglichkeiten für Betriebsräte
Termin teilen per:
iCal

Betriebsrentenstärkungsgesetz – Betriebliche Handlungsfelder bei der Altersversorgung.

Das Betriebsrentenstärkungsgesetz ist am 1. Januar 2018 in Kraft getreten und hat zum Ziel, die betriebliche Altersversorgung (bAV) gerade in kleineren und mittleren Unternehmen und von Geringverdienern zu stärrken so wie die bAV für alle Beschäftigten zu verbessern. Dazu wurden die Rahmenbedingungen deutlich verbessert, und die arbeitgeberfinanzierte bAV wurde attraktiver gestaltet. Vor dem Hintergrund eines sinkenden Niveaus in der gesetzlichen Rentenversicherung gewinnt die bAV für Beschäftigte weiter an Bedeutung.

Inhalte des Seminars:

  • Überblick über das bestehende System der betrieblichen Altersversorgung
  • Neuregelung und Änderungen zum 1.1.2018 im Arbeits-/Betriebsrenten-/Sozial- und Steuerrecht
  • Welche Chancen / Möglichkeiten, aber auch Risikoen wurden mit diesem Gesetz geschaffen?
  • Optimierung der bAV (u.A. durch Stärkung der Riester-Rente, Möglichkeiten der Förderung der bAV für Beschäftigte mit geringerem Einkommen, Freibeträge für Grundsicherung im Alter)

 Referent*innen: Jan Duscheck, Marco Herrmann, Rainer Jakubowski, Judith Kerschbaumer

 

Alle Details zur Veranstaltung (Programm, Tagungsort, Kosten, Freistellung) sowie das zugehörige Anmeldeformular stehen unten als PDF zur Verfügung.

Anmeldeschluss ist der 17. Juni 2019!

Veranstaltungsort auf Google Maps anschauen.