Veranstaltungen

Seminar: S-Impuls Personalmanagement

Veranstaltung
03.06.2019 – 07.06.2019Basislager Schliersee, Dekan-Maier-Weg 13, 83727 Schliersee

Seminar: S-Impuls Personalmanagement

Die Strategien des DSGV erfordern einen Veränderungsprozess, zu dem wir die Beschäftigten mitnehmen wollen.
Termin teilen per:
iCal

Nichts ist beständiger als der Wandel. Die Strategien des DSGV konfrontieren die Sparkassen-PR/-JAV mit immer neuen Herausforderungen/Veränderungen.

Wie gelingt es, die Beschäftigten in den Veränderungsprozessen mitzunehmen? In dem kommenden Sparkassen-Impuls möchten wir uns daher mit dem Thema Change Management beschäftigen. Was verbirgt sich dahinter, was wird schon angeboten und wo liegen die Grenzen? Wie gehen wir als Personalräte und JAVen damit um und welche Handlungsmöglichkeiten haben wir? Als einen weiteren Schwerpunkt werden wir den Fokus auf das Thema Outsourcing legen.

Dieses Thema bekommt durch die Industrialisierung und Standardisierung in den Sparkassen (Betriebsstrategie der Zukunft) zunehmend Bedeutung. Hier wollen wir uns intensiver damit auseinandersetzen, welche unterschiedlichen Outsourcing-Modelle und Outsourcing-Partner zurzeit in der Sparkassenlandschaft favorisiert werden und welche Auswirkungen dies für die Beschäftigten hat.

All diese Veränderungen und die zunehmende Fokussierung auf den Vertrieb führen zu einer Veränderung des Berufsbildes Bankkauffrau/-mann. Die Novellierung des Berufsbildes ist im vollen Gange und wir informieren über den aktuellen Stand und geben Gelegenheit, weitere Aspekte/Anmerkungen in die aktuelle Novellierungsphase einfließen zu lassen. Wir wollen im Seminar mit agilen Methoden arbeiten, um diese neuen Arbeitsmethoden auch in unserer Personalrats- und JAV-Arbeit integrieren zu können. Zu diesem Seminar werden Gäste eingeladen, die wertvolle Impulse zum Themenkomplex liefern werden. Wir erarbeiten praktische Handlungs- und Umsetzungsstrategien für die Personalratsarbeit.

Themenschwerpunkte:

  • Change Management
    > Was verbirgt sich dahinter?
    > Warum ist es derzeit ein so großes Thema?
    > Warum ist es für die Interessenvertretung relevant?
    > Welche Chancen und Grenzen werden eröffnet?
  • Outsourcing
    > Bezug zur Betriebsstrategie der Zukunft
    > Welche Modelle gibt es derzeit in der Sparkassenlandschaft?
    > Welche Partner sind hierbei aktuell im Gespräch?
    > Welche Auswirkungen gibt es für die Beschäftigten?
  • Betriebsstrategie der Zukunft
    > Auswirkungen in den Sparkassen
    > Auswirkungen auf die Beschäftigten
  • Nachwuchskräfte und Personalmanagement
    > Veränderungen im Berufsbild Bankkauffrau/-mann
    > Zukunft des Berufes
    > Gestaltungsmöglichkeiten des Berufsbildes vor der Novellierung
    > Tarifpolitische Auswirkungen der Novellierung
  • Agiles Projektmanagement
    > Was verbirgt sich hinter dieser Arbeitsmethode?
    > Wie kann eine Interessenvertretung damit arbeiten?
    > Welche Möglichkeiten und Grenzen sind erkennbar?

Organisatorisches:

Termin
03. - 07.06.2019
Anreise am Sonntag möglich
Seminarbeginn: Montag, 12 Uhr
Seminarende: Freitag, 12:30 Uhr

Seminarstätte
Basislager Schliersee,
Dekan-Maier-Weg 13, 83727 Schliersee

Seminarkosten
Die Kosten der Veranstaltungen setzen sich immer aus der Seminargebühr, der Tagungspauschale und den Kosten für das Hotel zusammen.

Seminargebühr
Die Seminargebühr beträgt 935,00 € (gem. § 4 Nr. 22a UStG Umsatzsteuer befreit) pro Person zzgl. Tagungspauschale und Übernachtung. Die Seminargebühr und die Tagungspauschale werden vom Bildungswerk ver.di in Niedersachsen e.V. vor Beginn der Veranstaltung in Rechnung gestellt.

Anmeldung
Melden Sie sich bitte online an. Sie erhalten von uns eine Eingangsbestätigung.