Nachrichten

Unsicherheit über Rente für Bankangestellte

Unsicherheit über Rente für Bankangestellte

Die Rentenkasse für die Bankbeschäftigten, die BVV, hat in der Niedrigzinsphase Schwierigkeiten eine Verzinsung der Rentenansprüche in "Altverträgen" von 4 Prozent zu garantieren. In der Haftung stehen die Arbeitgeber. Wir hatten bereits im Juli 2015 berichtet, dass diese versuchen, sich um ihre Verantwortung herumzudrücken. Trotz Zusage haben die Arbeitgeber bisher keinen Lösungsvorschlag vorgelegt. Ein Schelm wer Böses dabei denkt, steht doch die Gehaltsrunde für das private und öffentliche Bankgewerbe bevor.

Lesen Sie mehr in der ver.di-Information vom Januar 2016.